Future Ocean Highlights

Die Kieler Outdoor Benthokosmen direkt am Ufer der Kieler Förde. Foto: Christian Pansch/GEOMAR (CC BY 4.0)
Die Kieler Outdoor Benthokosmen direkt am Ufer der Kieler Förde. Foto: Christian Pansch/GEOMAR (CC BY 4.0)

09. July 2018

Hitzewellen können Küstenökosysteme verändern

Langzeitstudie zeigt Effekte von kurzzeitigen Extremereignissen

Modellrechnungen sagen als Folge des Klimawandels eine Zunahme von Extremereignissen wie zum Beispiel Hitzewellen voraus. Mit einem Langzeit-Experiment in der Kieler … …

Globale Karten der Artenvielfalt (links) und Artenbildung (rechts). Nach Rabosky et al., 2018).
Globale Karten der Artenvielfalt (links) und Artenbildung (rechts). Nach Rabosky et al., 2018).

04. July 2018

Ein "kalter" Widerspruch:

Nicht warme Korallenriffe sondern eisige Polarmeere sind für marine Fische Zentren der Artentstehung

Warme tropische Küstenmeere sind die Heimat von bis zu 1000-mal mehr Arten von Fischen als die kalten Polarmeere. Die Abnahme der Artenzahl von den Tropen zu den Polen ist in der … …

Erst auf der letzten Etappe enstchied sich das Volvo Ocean Race 2017/18. Bis dahin hatten die Yachten "Turn the Tide in PLastic" und "AkzoNobel" aber bereits viele wertvolle Daten gesammelt. Foto: Ainhoa Sanches/Volvo Ocean Race
Erst auf der letzten Etappe enstchied sich das Volvo Ocean Race 2017/18. Bis dahin hatten die Yachten "Turn the Tide in PLastic" und "AkzoNobel" aber bereits viele wertvolle Daten gesammelt. Foto: Ainhoa Sanches/Volvo Ocean Race

29. June 2018

Mikroplastik sogar am Point Nemo

Volvo Ocean Race lieferte wertvolle Daten für die Wissenschaft

In dieser Woche endet in Den Haag (Niederlande) das Volvo Ocean Race 2017/2018. Der Kieler Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft" und das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für … …

Auge in Auge mit Tiere der Nord- und Ostsee - beim Open Ship auf FS ALKOR kein Problem. Foto: Jan Steffen/GEOMAR
Auge in Auge mit Tiere der Nord- und Ostsee - beim Open Ship auf FS ALKOR kein Problem. Foto: Jan Steffen/GEOMAR

13. June 2018

Von der Ostsee bis in die Südsee

Kieler Meereswissenschaften präsentieren globale Forschung auf der Kieler Woche

Gibt es Korallenriffe in der Ostsee? Wie untersucht man die Verbreitung von Mikroplastik im Ozean mit Hilfe von Segel-Rennyachten? Was untersuchen Forschende aus Kiel mit einem … …

12. June 2018

Kieler Aquakulturexperten mit eigener Vortrags-Session beim Meeresumwelt-Symposium 2018

Am Mittwoch, 13 Juni, gestalten - anlässlich des jährlichen Meeresumweltsymposiums - Kieler Aquakulturexperten eine von insgesamt sechs Sessions zum Thema „Nachhaltige … …

12. June 2018

Gemeinsam für die Erholung unseres Ozeans

Forschende beraten in Kiel über Maßnahmen für den dauerhaften Erhalt mariner Ökosysteme

Am 7. und 8. Juni trafen sich auf Einladung des Exzellenzclusters „Ozean der Zukunft" rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter mehr als 30 führende internationale … …

Messungen in den Ozeanen, hier mit einem Kranzwasserschöpfer, zeigen eine stärkere Abnahme des Sauerstoffgehalts als bisherige Modelle. Foto: Martina Lohmann/GEOMAR
Messungen in den Ozeanen, hier mit einem Kranzwasserschöpfer, zeigen eine stärkere Abnahme des Sauerstoffgehalts als bisherige Modelle. Foto: Martina Lohmann/GEOMAR

11. June 2018

Weitere Ursachen von Sauerstoffverlust der Ozeane identifiziert

Ozeanographen des GEOMAR zeigen Lücken bisheriger Modellrechnungen auf

Messungen in den Ozeanen und Modellrechnungen zeigen gleichermaßen, dass der Sauerstoffgehalt der Ozeane abnimmt. Allerdings unterschätzen die Modelle diese Abnahme deutlich. … …

08. June 2018

Leben auf dem Vulkan

Zweiwöchige HOSST-TOSST Cabo Verde Sommerschule 2018 endet mit Projektpräsentationen

Die Basis des Lebens in Cabo Verde ist glühend heiß. Vulkane formten einst die aus neun bewohnten und zahlreichen unbewohnten Eilanden bestehende Inselgruppe im tropischen … …

Alle Meldungen