Kieler Marktplatz



Die Veranstaltungsreihe „Kieler Marktplatz“ unterstützt die Vernetzung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und bietet ein Forum zum Informationsaustausch über aktuelle Themen. Die Zielgruppen sind Wissenschaftler aus dem Exzellenzcluster, Repräsentanten aus den Firmen des Maritimen Clusters und aus der Politik. Der Marktplatz wird gemeinsam mit dem Maritimen Cluster Norddeutschland - Geschäftsstelle Schleswig-Holstein durchgeführt.

 

Nächster Marktplatz

Der Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft" und das Maritime Cluster Norddeutschland Geschäftsstelle Schleswig-Holstein veranstalten in Kooperation mit der Landesinitiative „Zukunft Meer" den:

20. Kieler Marktplatz:
„Maritime Wachstumsmärkte - Erfolgschancen für Schleswig-Holstein"
am 19. Dezember 2018, 15.00 – 19.00 Uhr
im ATLANTIC Hotel Kiel, Raiffeisenstraße 2, 24103 Kiel

Der maritimen Branche wird im aktuellen europäischen Bericht, dem OECD-Report „The Ocean Economy in 2030", ein langfristiges steigendes Wachstum vorhergesagt.

Doch wie kann Schleswig-Holstein davon profitieren? Wie lässt sich die schleswig-holsteinische Expertise in der maritimen Wirtschaft und Meeres- und Küstenforschung noch effektiver bündeln? Welche Weichen können mittelfristig gestellt werden, um sich erfolgreich im globalen Wettbewerb zu positionieren?

In verschiedenen Workshops zu Themen wie „Schiffe, Häfen, Umweltsysteme der Zukunft", „Nahrung aus dem Meer", „Meerestechnik" oder „Maritime Ausgründungen", wollen wir am 19. Dezember 2018 gemeinsam diskutieren und Umsetzungsmöglichkeiten entwickeln. Ziel der Veranstaltung ist es Handlungsempfehlungen zu identifizieren.

An der Veranstaltung wird Dr. Bernd Buchholz, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus Schleswig-Holstein aktiv teilnehmen.

Das Programm finden sie hier in Kürze (die Veranstaltung wird auf Deutsch stattfinden).

Wenn Sie in den E-Mailverteiler aufgenommen werden möchten, melden sie sich bitte bei uns.
wmueller-lupp@uv.uni-kiel.de

Bisherige Marktplätze: