zurück zur Übersicht

Florian Schütte




GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel

Projekte

Meine Forschung beschäftigt sich mit der physikalischen Beobachtung von ozeanischen Wirbeln, die überall in den Weltmeeren anzutreffen sind. Insbesondere interessieren mich die Eigenschaften und Einflüsse von mesoskaligen Wirbeln. Hierbei ist eine intensive Kopplung und Beeinflussung zwischen physikalischen, biogeochemischen und biologischen Prozessen zu beobachten, was eine starke interdisziplinäre Arbeit erfordert.


Kontakt

Tel.: +49 431-600-4103
E-Mail