zurück zur Übersicht

Meike Stumpp




Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU)
Zoologisches Institut

Representative IMAP

Projekte

Im Zentrum meiner Forschungsarbeiten steht das Zusammenspiel von Umwelt und Physiologie mariner Wirbellosenlarven im Angesicht des globalen Klimawandels. Ich untersuche physiologische Mechanismen, um zu verstehen, welchen Einfluss die Umwelt auf die Evolution physiologischer Systeme wie z.B. den alkalischen Verdauungstrakt mariner Wirbellosen-Larven hat. Seit meiner Anstellung an der CAU beziehe ich auch den Einfluss von Mikroben auf das Verdauungssystem der Larven und vice versa mit ein.


Kontakt

Tel.: +49 431 880-4193
E-Mail