Pressearchiv


„Wie Mikroorganismen Schiffe bremsen“ - Prof. Michael Grunze, Universität Heidelberg

20. Mai 2015

Öffentliche meereswissenschaftliche Vortragsreihe zur Bedeutung von mikroskopisch kleinen Grenzschichten im Ozean und von Mikroorganismen

Miesmuscheln, Algen und Seepocken wachsen an Steinen und anderen Oberflächen im Meer. Wer einmal versucht hat, …


Zurück im Fjord

11. Mai 2015

Kieler Meeresforscher untersuchen in Norwegen Reaktionen der Plankton-Gemeinschaft auf Ozeanversauerung unter realistischen Bedingungen

In einem neuen Experiment mit den KOSMOS-Mesokosmen wollen Wissenschaftler des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für …


Professor Mojib Latif zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Klima-Konsortiums gewählt

10. Mai 2015

Leiter der GEOMAR-FB1 tritt die Nachfolge von Professor Jochem Marotzke an

Der Leiter des GEOMAR-Forschungsbereichs „Ozeanzirkulation und Klimadynamik“, Professor Dr. Mojib Latif, ist vor drei Tagen einstimmig von der Mitgliederversammlung des …


Erfolgreicher Startschuss für das Semesterthema „Grenzflächen im Ozean – kleinskalige Prozesse mit globaler Wirkung“ bei der European Geosciences Union (EGU) 2015 in Wien

07. Mai 2015

Am letzten Tag der EGU Generalversammlung in Wien kam eine Gruppe von Wissenschaftlern aus den unterschiedlichen Fachbereichen – nach einem lebendigen Abendessen zum gegenseitigen Kennenlernen in einem typischen österreichischen Restaurant am …


Grenzflächen im Ozean: Kleinskalige Prozesse mit globaler Wirkung

05. Mai 2015

Meereswissenschaftliche Vortragsreihe im Sommersemester 2015

Die Vortragsreihe „Grenzflächen im Ozean – kleinskalige Prozesse mit globaler Wirkung“, die der Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ im Sommersemester 2015 organisiert, …


Plötzliche Atemnot im offenen Ozean

04. Mai 2015

Kieler Meeresforscher beschreiben bislang unbeobachtetes Phänomen im Atlantik

Wissenschaftler aus Kiel, Bremen und aus Kanada berichten im internationalen Fachjournal Biogeosciences von einem bislang nicht beobachteten Auftreten nahezu …


Komponisten liefern Erklärung für Hawaii-Knick

27. April 2015

Internationales Forscherteam findet Spuren großräumiger tektonischer Veränderungen im Pazifikraum vor 50 Millionen Jahren

Von Hawaii bis nach Kamtschatka zieht sich eine Kette von größtenteils unter Wasser liegenden, erloschenen Vulkanen durch …


Vampirtintenfische: Das erste Mal ist nicht das letzte Mal

20. April 2015

Kieler Meeresbiologen belegen mehrfache Fortpflanzungszyklen bei Tiefseekalmaren

Die Fortpflanzung ist nicht nur Höhe- sondern auch Endpunkt im Leben von Tintenfischen. Das war die bisher vorherrschende Forschungsmeinung. Doch Biologen des GEOMAR …


Meeresströmungen beeinflussen Methanabbau

20. April 2015

Studie in Nature Geoscience zeigt Wechselspiel von mariner Mikrobiologie und Ozeanographie

Vor der norwegischen Inselgruppe Spitzbergen strömt in einigen hundert Metern Wassertiefe Methangas aus dem Meeresboden. Ein großer Teil davon wird …


Zukunftsmarkt Meerestechnologie

16. April 2015

Kieler Meeresforschung präsentiert sich auf der Hannover Messe

Die maritime Industrie, Meerestechnik und maritime Technologien spielen eine zunehmend wichtige Rolle für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Eine sichere Versorgung mit Energie, …