Pressearchiv


Genom einer Wunderpflanze entschlüsselt

27. Januar 2016

Multinationales Wissenschaftsteam untersucht Evolution des Großen Seegrases

Als Lebensraum für Fische und andere Tiere sowie als natürlicher Filter spielt Seegras eine zentrale Rolle in Küstenökosystemen. Koordiniert von den Universitäten …


Gleiter-Schwarm auf Wirbelspur

22. Januar 2016

Meeresforscher aus Kiel, Bremen und Bremerhaven dokumentieren erstmals die Entstehung eines ozeanischen Wirbels vor der peruanischen Küste

Mithilfe von sieben autonomen Messsonden, sogenannten Gleitern, ist es Meeresforschern aus Kiel, Bremen und …


Forschernetzwerke helfen bei Karriereentwicklung und internationaler Vernetzung

12. Januar 2016

Uni Kiel wirbt erfolgreich DAAD-Fördergelder für den Ausbau des Future-Ocean-Alumni-Netzwerkes ein

Forschungsaufenthalte von deutschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern an renommierten Universitäten oder Forschungsinstitutionen im Ausland …


Sauerstoffarme Wirbel eröffnen neue Sicht auf den Atlantik

11. Januar 2016

Kieler Meeresforschung weist bisher unbekannte biologische Prozesse im Atlantik nach

Nach der Entdeckung von sehr sauerstoffarmen Wirbeln im tropischen und subtropischen Atlantik müssen jetzt einige Annahmen zu Stoffkreisläufen in dieser Region neu …


Europas Top-Experten der Marinen Biotechnologie trafen sich in Kiel

18. Dezember 2015

Internationales Symposium und offizielle Eröffnung von GEOMAR-Biotech

Die marine Biotechnologie hat sich zu einem herausragenden Forschungsgebiet entwickelt, das das Potential hat, zum Wohlergehen der Gesellschaft, zu wirtschaftlicher und zu …


Der Weg des Wassers am Kap der Guten Hoffnung

10. Dezember 2015

Meeresströmungen in einer Schlüsselregion rekonstruiert

Dem Agulhasstrom um das Kap der Guten Hoffnung an der Südspitze Afrikas kommt eine Schlüsselfunktion im System der globalen Meeresströmungen zu. Es fehlen jedoch langzeitliche …


Neue Wege in der Erdbebenforschung

24. November 2015

Das Kieler GeoSEA-Array soll Plattenbewegungen vor Chile messen

Viele besonders verheerende Erdbeben haben ihren Ursprung unterhalb des Meeresbodens. Gleichzeitig ist die Vermessung von Erdplattenbewegungen im Meer sehr schwierig. Am GEOMAR …


Wie erholt sich ein Tiefsee-Ökosystem von menschlichen Eingriffen?

23. November 2015

SONNE-Expeditionen zur Untersuchung der ökologischen Folgen des Tiefseebergbaus abgeschlossen

Welche ökologischen Folgen hätte ein Abbau von Manganknollen in der Tiefsee? Wie wäre ein nachhaltiges Management dieser Tiefseeressourcen möglich? Wie …


Kieler Sonderforschungsbereich 754 geht in die dritte Phase

19. November 2015

DFG bewilligt 12 Millionen Euro für Forschung in den tropischen Ozeanen

Sauerstoff ist eine wichtige Grundlage des Lebens. Das gilt auch in den Ozeanen. Seit 2008 untersuchen Kieler Meeresforscherinnen und Meeresforscher im Rahmen des …


Neuer Sonderforschungsbereich „Entstehen und Funktionieren von Metaorganismen“ an der Universität Kiel bewilligt

19. November 2015

Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert die Erforschung des Zusammenspiels von Organismus und symbiotischen Bakterien mit 10 Millionen Euro

Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) stellt aktuell die Weichen für die Zukunft ihrer …