Pressearchiv


Im Wettbewerb mit Seepocken – Anti-Haftoberflächen im Meer

21. August 2018

Kieler Forscherteam entwickelt neue Beschichtung zur Vermeidung von Bio-Fouling an Schiffsrümpfen

Die Entwicklung von Oberflächen mit neuen aus der Natur inspirierten Eigenschaften hat in den vergangenen Jahren eine hohe Aufmerksamkeit in …


Meeresmüll in entlegensten Regionen

09. August 2018

Chilenisch-deutsches Wissenschaftlerteam zeigt eindrucksvoll Auswirkungen auf das marine Ökosystem

Die Osterinsel im Südpazifik ist eine der entlegensten Regionen der Erde. Obwohl tausende Kilometer von den Kontinenten entfernt lassen sich dort, …


Innovative Meeresforschung weiter stärken

31. Juli 2018

Bundesforschungsministerin Karliczek besucht Kieler GEOMAR

Die deutsche Meeresforschung gehört zu den international konkurrenzfähigsten Wissenschaftszweigen, hat die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek bei einem Besuch am …


Ozeanbeobachtungsdaten für die Politik nutzbar machen

30. Juli 2018

Ein Erfahrungsbericht der Kieler Wirtschaftswissenschaftlerin Julia Hoffmann bei der OECD in Paris

Die Postdoktorandin Julia Hoffmann vom Institut für Volkswirtschaftslehrer an der CAU und Mitglied im Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft" konnte …


Emmy Noether-Forschungsgruppe für Kieler Physiologen Marian Hu

26. Juli 2018

DFG fördert Einrichtung einer Nachwuchsforschungsgruppe an der CAU zur Untersuchung physiologischer Anpassungen an den Klimawandel

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) würdigt die herausragenden Leistungen des Meeresbiologen und Physiologen Dr …


Datenflut über unsere Erde

16. Juli 2018

Neues Projekt „Digital Earth“ soll Ordnung in Forschungsdaten bringen

Jeden Tag werden von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unzählige Daten über den Zustand unseres Planeten erhoben – ob aus Atmosphäre, Ozean oder von Land. Die …


Hitzewellen können Küstenökosysteme verändern

08. Juli 2018

Langzeitstudie zeigt Effekte von kurzzeitigen Extremereignissen

Modellrechnungen sagen als Folge des Klimawandels eine Zunahme von Extremereignissen wie zum Beispiel Hitzewellen voraus. Mit einem Langzeit-Experiment in der Kieler …


Ein "kalter" Widerspruch:

03. Juli 2018

Nicht warme Korallenriffe sondern eisige Polarmeere sind für marine Fische Zentren der Artentstehung

Warme tropische Küstenmeere sind die Heimat von bis zu 1000-mal mehr Arten von Fischen als die kalten Polarmeere. Die Abnahme der Artenzahl von den …


Mikroplastik sogar am Point Nemo

28. Juni 2018

Volvo Ocean Race lieferte wertvolle Daten für die Wissenschaft

In dieser Woche endet in Den Haag (Niederlande) das Volvo Ocean Race 2017/2018. Der Kieler Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft" und das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung …


Von der Ostsee bis in die Südsee

12. Juni 2018

Kieler Meereswissenschaften präsentieren globale Forschung auf der Kieler Woche

Gibt es Korallenriffe in der Ostsee? Wie untersucht man die Verbreitung von Mikroplastik im Ozean mit Hilfe von Segel-Rennyachten? Was untersuchen Forschende aus Kiel …