Pressearchiv


Atemnot im Ozean

02. September 2018

Sonderforschungsbereich 754 stellt Ergebnisse zu Sauerstoffminimumzonen vor

Seit mehr als 10 Jahren beschäftigen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für …


Dauerausstellung „Ozean der Zukunft“ im Zoologischen Museum

30. August 2018

Welche Auswirkungen hat der Eintrag von Plastik auf die Ökosystems in den Weltmeeren? Der Kieler Forschungsverbund „Future Ocean" zeigt in seiner Dauerausstellung im Zoologischen Museum, welchen Beitrag Forschung für wissenschaftliche basierte …


Osteolabs GmbH ausgegründet

29. August 2018

„Spin-off“ des GEOMAR zur Früherkennung von Osteoporose geht an den Start

Mit Meereschemie Knochenschwund schneller erkennen: Das ist das Ziel der Osteolabs GmbH, deren Ausgründung aus dem GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel heute …


Der Weg des Plastiks in den Ozeanen

28. August 2018

Experiment zeigt: Mikroplastik verbindet sich mit natürlich vorkommenden Partikeln

Obwohl bereits riesige Mengen an Plastik in den Meeren driften und ständig neues Mikroplastik in die Ozeane gelangt, sind die Konzentrationen von Mikroplastik in der …


Neue Quallenart im Nord-Ostsee-Kanal

23. August 2018

Weitere Ausbreitung von Blackfordia virginica in die Ostsee ist wahrscheinlich

Eine neue Quallenart hat sich im Nord-Ostsee-Kanal etabliert. Die Brackwasser-liebende Blackfordia virginica ist seit Sommer 2016 ein neuer Spieler im dortigen Ökosystem. …


Im Wettbewerb mit Seepocken – Anti-Haftoberflächen im Meer

21. August 2018

Kieler Forscherteam entwickelt neue Beschichtung zur Vermeidung von Bio-Fouling an Schiffsrümpfen

Die Entwicklung von Oberflächen mit neuen aus der Natur inspirierten Eigenschaften hat in den vergangenen Jahren eine hohe Aufmerksamkeit in …


Meeresmüll in entlegensten Regionen

09. August 2018

Chilenisch-deutsches Wissenschaftlerteam zeigt eindrucksvoll Auswirkungen auf das marine Ökosystem

Die Osterinsel im Südpazifik ist eine der entlegensten Regionen der Erde. Obwohl tausende Kilometer von den Kontinenten entfernt lassen sich dort, …


Innovative Meeresforschung weiter stärken

31. Juli 2018

Bundesforschungsministerin Karliczek besucht Kieler GEOMAR

Die deutsche Meeresforschung gehört zu den international konkurrenzfähigsten Wissenschaftszweigen, hat die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek bei einem Besuch am …


Ozeanbeobachtungsdaten für die Politik nutzbar machen

30. Juli 2018

Ein Erfahrungsbericht der Kieler Wirtschaftswissenschaftlerin Julia Hoffmann bei der OECD in Paris

Die Postdoktorandin Julia Hoffmann vom Institut für Volkswirtschaftslehrer an der CAU und Mitglied im Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft" konnte …


Emmy Noether-Forschungsgruppe für Kieler Physiologen Marian Hu

26. Juli 2018

DFG fördert Einrichtung einer Nachwuchsforschungsgruppe an der CAU zur Untersuchung physiologischer Anpassungen an den Klimawandel

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) würdigt die herausragenden Leistungen des Meeresbiologen und Physiologen Dr …