Pressearchiv


Dem Prozess der Lachgasbildung im Ozean auf der Spur

25. März 2019

GEOMAR-Team misst erstmals Hydroxylamin im offenen Ozean

Wann und wo in der Natur welche Form von Stickstoff auftritt, beeinflusst nicht nur das Leben an Land und in den Ozeanen, sondern auch das Klima. Viele Faktoren im Stickstoffkreislauf sind aber …


Mit effizienter Ozeanbeobachtung unseren Planeten besser verstehen

24. März 2019

Erfolgreiches EU-Horizon 2020-Projekt AtlantOS stellt Zukunftspläne vor

Während eines viertägigen Symposiums im UNESCO-Hauptquartier in Paris (Frankreich) werden die Erfolge des EU-Horizon 2020-Projekts AtlantOS zur „Optimierung und Verbesserung …


Wie wirkt sich Mikroplastik im Meer aus?

05. März 2019

Neues Projekt des Forschungs- und Ausbildungsprogramms GAME startet mit Empfang im Kieler Rathaus

Welche Auswirkungen hat Mikroplastik auf Meeresorganismen? Das ist die zentrale Forschungsfrage des 17. Projektes im Rahmen des Forschungs- und …


Expedition in die Amundsen-See

03. März 2019

Kieler Wissenschaftler an internationaler Expedition zur Erforschung der Klimageschichte in Westantarktis beteiligt

Insgesamt zwei Monate sind 29 Meeresforscherinnen und Meeresforscher aus insgesamt elf Ländern, darunter auch der Organische …


Die Vergangenheit verstehen, um Klimaprojektionen zu verbessern

26. Februar 2019

Paleoklima-Modellierungsinitiative (PalMod) trifft sich am GEOMAR

Das Klima unseres Planeten unterliegt schon seit Millionen von Jahren vielfältigen natürlichen Schwankungen. Die prominentesten Beispiele sind Eis- und Warmzeiten, Doch wie sind …


Wie finanzieren wir die Anpassung an den Klimawandel?

11. Februar 2019

Strom- und Wärmeproduktion, Transport, Entwaldung und Viehhaltung verursachen Treibhausgase und tragen zum globalen Klimawandel bei. Forscherinnen und Forscher sind sich längst einig, dass aktuelle und künftige Maßnahmen zur Senkung der globalen …


Ozeanerwärmung beschleunigte vor 8.200 Jahren Gletscherschmelze in Kanada

10. Februar 2019

Neue Studie von Kieler Meeresforschenden liefert wichtige Erkenntnisse zur Auslösung von starken Schmelzwassereinträgen in die Labradorsee und deren Auswirkungen auf die Ozeanzirkulation.

Die Labradorsee zwischen Grönland und der Nordküste von …


Nährstoffkreisläufe im sauerstoffarmen Meer bemessen

06. Februar 2019

Kieler Forschungsteam entwickelt Grundlagen zur Quantifizierung des Stickstoffkreislaufs in ozeanischen Sauerstoffminimumzonen.

In den Weltmeeren kommen mehrere große, besonders sauerstoffarme Gebiete vor, die Wissenschaftlerinnen und …


NatureLife-Umweltpreis 2018 an Klimaforscher Prof. Mojib Latif verliehen

31. Januar 2019

NatureLife-Präsident Claus-Peter Hutter: Politik und Wirtschaft sollen Wissenschaftler endlich ernst nehmen

Für die jahrelange, konsequente Verknüpfung von Wissenschaft und Umweltaufklärung in Sachen Klimaschutz hat gestern Prof. Dr. Mojib Latif, …


Neue Komponente am Boknis-Eck-Unterwasserobservatorium

20. Januar 2019

CoastSens-Pyramide soll mit neuartigen Sensoren bei Sauerstoffarmut warnen

Heute hat ein Team des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel nahe der Zeitserienstation Boknis Eck am Ausgang der Eckernförder Bucht eine acht Meter hohes, …