Pressearchiv


Munition im Meer zuverlässig finden

14. Januar 2020

BASTA – neues Projekt zur Munitionserkennung unter Wasser startet

Am Meeresboden, nicht nur in Nord- und Ostsee, liegen Millionen von Tonnen an Altmunition und Sprengstoffen, die dort überwiegend nach dem Ende des 2. Weltkrieges versenkt worden …


Winzig, aber effektiv

08. Januar 2020

Gelatinöses Zooplankton leistet wichtigen Beitrag zum marinen Kohlenstofftransport

Mit bloßem Auge kaum erkennbar, ist gelatinöses Zooplankton ein wichtiger Grundstoff des Lebens im Meer. Doch nicht nur das, die kleinen Organismen transportieren …


Wie geht es eigentlich Leierfisch, Petermännchen und Steinpicker?

06. Januar 2020

Neue Bewertungsmethode zeigt erstmals Auswirkung der Fischerei auf Beifangarten

Eine neu entwickelte Methode zur Bewertung von datenarmen Fischbeständen hat ergeben, dass viele Beifangarten in den Weltmeeren weit unter den international vereinbarten …


Tschüß POSEIDON!

12. Dezember 2019

Arbeitspferd der Kieler Meeresforschung geht nach fast 44 Jahren aus der Fahrt

Am 13.12. kehrt das Forschungsschiff POSEIDON des GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel von der 539. und letzten Expedition wieder nach Kiel zurück. Fast 44 …


Die „Luft“ im Ozean wird dünner

11. Dezember 2019

Sauerstoffgehalte im Meerwasser gehen weiter zurück

Neben der Erwärmung und der Versauerung des Meerwassers führt der Verlust von Sauerstoff im Ozean zunehmend zu Verschiebung des biologischen, chemischen und physikalischen Gleichgewichts in …


Zukunft der Meeresspiegel

10. Dezember 2019

Pressemitteilung des Deutschen Klima-Konsortiums und des Konsortiums Deutsche Meeresforschung

Eine neue Broschüre des Deutschen Klima-Konsortiums und des Konsortiums Deutsche Meeresforschung erklärt die wissenschaftlichen Grundlagen zum …


Nur wer die Meere kennt, kann nachhaltig mit ihnen umgehen

28. November 2019

Die EU fördert Projekt zur effektiveren Ozeanbeobachtung mit 12 Millionen Euro

Europa mit seiner langen Küstenlinie vielen Halbinseln, Randmeeren, Golfen und Buchten ist eng mit dem Ozean verzahnt. In Zeiten von Meeresspiegelanstieg und -erwärmung …


Leben unter dem Eis in der Polarnacht

27. November 2019

Was machen Kleinstlebewesen unter dem arktischen Meereis?

Wie funktioniert das marine Ökosystem unter Extrembedingungen? Wie wird es sich durch die globale Erwärmung verändern? Im Rahmen der vom Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für …


MOSES jagt Ozeanwirbel

22. November 2019

Ozean- und Küstenforscher wollen mobile Sauerstoffminimumzonen untersuchen

Die Netze sind ausgelegt. Im Rahmen des Helmholtz-Umweltbeobachtungsprogramms MOSES wollen Forscherinnen und Forscher des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel …


Leben unter Extrembedingungen an heißen Quellen im Ozean

21. November 2019

Meeresforschende an der Uni Kiel entschlüsseln Anpassungsmechanismen

Die Vulkaninsel Kueishantao im Nordosten Taiwans ist ein extremer Lebensraum für marine Organismen. Mit einem aktiven Vulkan verfügt das küstennahe Gebiet über ein …