Aktuelles 2019


Hohe Auszeichnung für Professor Mojib Latif

21. Oktober 2019

Kieler Klimaforscher mit Alfred-Wegener-Medaille der Deutschen Meteorologischen Gesellschaft ausgezeichnet

In Anerkennung seiner grundlegenden Forschungen zur Klimavariabilität und seiner überzeugenden Vermittlung der Erkenntnisse in der …


Weltweite Meeresforschung made in Schleswig-Holstein

30. September 2019

Aktuelle Themen der Wissenschaft erleben beim Bürgerfest zum Tag der Einheit

Mittlerweile ist es gute Tradition, dass der Kieler Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft", das Helmholtz-Zentrum Geesthacht Zentrum für Material- und Küstenforschung …


Das Langzeitgedächtnis unseres Klimasystems im Fokus

25. September 2019

Helmholtz-Einrichtungen liefern wichtige Beiträge zum IPCC Sonderbericht zu Ozean und Kryosphäre

Heute veröffentlicht der Weltklimarat IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) den Sonderbericht über Ozean und Kryosphäre im Klimawandel. …


Europas ältester See zeichnet 1,4 Millionen Jahre mediterranes Klima auf

09. September 2019

Kieler Geophysiker an erfolgreicher Tiefseebohrung im Ohrid-See beteiligt

Der Ohrid-See an der Grenze zwischen den Republiken Nordmazedonien und Albanien ist der älteste See Europas und beherbergt ein einzigartiges Ökosystem mit einer reichen …


Starkes Golfstromsystem im Miozän widerspricht Modellen nicht

06. September 2019

Studie belegt Trennung zwischen Karibik und Nordatlantik vor 10 Mio. Jahren

Unterschiedliche Salzgehalte in verschiedenen Wassermassen treiben die globale Ozeanzirkulation an. Modelle zeigen, dass die Zirkulation bei einem hohen Süßwassereintrag in …


Automatisierte Schifffahrt, Mikroplastik und Antifouling

05. September 2019

Uni Kiel stellt alle drei Preisträger des KOMPASS-Preises 2019

Gleich drei Projekte von Masterstudierenden und Doktoranden der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) wurden in diesem Jahr mit dem KOMPASS-Preis 2019 für innovative, maritime …


Ozeanbeobachtungen für die Klimaforschung mit der SY Malizia

28. August 2019

Rennyacht liefert wichtige Daten aus abgelegenen Meeresregionen

Nach etwa 3000 Seemeilen über den Atlantik erreicht die Rennyacht Malizia mit Skipper Boris Herrmann diese Woche New York. Diese Ozeanüberquerung erregte wegen besonderer Passagiere …


Neue Methode zur Überwachung von CO2-Quellen am Meeresboden

21. August 2019

Natürliche Gas-Austritte helfen bei der Entwicklung von Monitoring-Strategien

Die Speicherung von Kohlendioxid im Meeresboden gehört zu jenen Maßnahmen, die der Weltklimarat IPCC zur Begrenzung des Klimawandels diskutiert. Doch bislang gibt es …


Grenzen der Anpassung bei Steinkorallen

08. August 2019

Neue Studie zu Korallenwachstum in Zeiten des Klimawandels

Korallen sind seit Jahrmillionen grandiose Baumeister der Meere. Mit ihren Skeletten aus Kalk schaffen sie vielfältige Riffstrukturen. Dass die mit dem voranschreitenden Klimawandel …


Mit Seegraswiesen dem Klimawandel begegnen

25. Juli 2019

Uni Kiel entwickelt neue Methoden zur großflächigen Kartierung von Seegraswiesen in der Ostsee

Seegraswiesen gehören zu den bedeutenden Ökosystemen im Meer. Sie sind Kinderstube für zahlreiche Meeresbewohner oder dienen dem Küstenschutz, in dem …