Aktuelles 2018


Innovative Meeresforschung weiter stärken

01. August 2018

Bundesforschungsministerin Karliczek besucht Kieler GEOMAR

Die deutsche Meeresforschung gehört zu den international konkurrenzfähigsten Wissenschaftszweigen, hat die Bundesministerin für Bildung und Forschung Anja Karliczek bei einem Besuch am …


Emmy Noether-Forschungsgruppe für Kieler Physiologen Marian Hu

27. Juli 2018

DFG fördert Einrichtung einer Nachwuchsforschungsgruppe an der CAU zur Untersuchung physiologischer Anpassungen an den Klimawandel

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) würdigt die herausragenden Leistungen des Meeresbiologen und Physiologen Dr …


Datenflut über unsere Erde

17. Juli 2018

Neues Projekt „Digital Earth“ soll Ordnung in Forschungsdaten bringen

Jeden Tag werden von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern unzählige Daten über den Zustand unseres Planeten erhoben – ob aus Atmosphäre, Ozean oder von Land. Die …


Hitzewellen können Küstenökosysteme verändern

09. Juli 2018

Langzeitstudie zeigt Effekte von kurzzeitigen Extremereignissen

Modellrechnungen sagen als Folge des Klimawandels eine Zunahme von Extremereignissen wie zum Beispiel Hitzewellen voraus. Mit einem Langzeit-Experiment in der Kieler …


Ein "kalter" Widerspruch:

04. Juli 2018

Nicht warme Korallenriffe sondern eisige Polarmeere sind für marine Fische Zentren der Artentstehung

Warme tropische Küstenmeere sind die Heimat von bis zu 1000-mal mehr Arten von Fischen als die kalten Polarmeere. Die Abnahme der Artenzahl von den …


Mikroplastik sogar am Point Nemo

29. Juni 2018

Volvo Ocean Race lieferte wertvolle Daten für die Wissenschaft

In dieser Woche endet in Den Haag (Niederlande) das Volvo Ocean Race 2017/2018. Der Kieler Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft" und das GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung …


Von der Ostsee bis in die Südsee

13. Juni 2018

Kieler Meereswissenschaften präsentieren globale Forschung auf der Kieler Woche

Gibt es Korallenriffe in der Ostsee? Wie untersucht man die Verbreitung von Mikroplastik im Ozean mit Hilfe von Segel-Rennyachten? Was untersuchen Forschende aus Kiel …


Gemeinsam für die Erholung unseres Ozeans

12. Juni 2018

Forschende beraten in Kiel über Maßnahmen für den dauerhaften Erhalt mariner Ökosysteme

Am 7. und 8. Juni trafen sich auf Einladung des Exzellenzclusters „Ozean der Zukunft" rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter mehr als 30 …


Kieler Aquakulturexperten mit eigener Vortrags-Session beim Meeresumwelt-Symposium 2018

12. Juni 2018

Am Mittwoch, 13 Juni, gestalten - anlässlich des jährlichen Meeresumweltsymposiums - Kieler Aquakulturexperten eine von insgesamt sechs Sessions zum Thema „Nachhaltige Aquakultur". Das Meeresumweltsymposium steht unter dem Titel „Aktuelle …


Weitere Ursachen von Sauerstoffverlust der Ozeane identifiziert

11. Juni 2018

Ozeanographen des GEOMAR zeigen Lücken bisheriger Modellrechnungen auf

Messungen in den Ozeanen und Modellrechnungen zeigen gleichermaßen, dass der Sauerstoffgehalt der Ozeane abnimmt. Allerdings unterschätzen die Modelle diese Abnahme deutlich. …