Future Ocean Highlights

Schwarzer Raucher am Meeresboden. Foto: ROV KIEL 6000/GEOMAR (CC BY 4.0)
Schwarzer Raucher am Meeresboden. Foto: ROV KIEL 6000/GEOMAR (CC BY 4.0)

16. February 2018

Wissenschaft fordert Schutz von aktiven „Schwarzen Rauchern“

Kieler Ozeanforscher diskutieren in London Regularien für zukünftigen Tiefseebergbau

Neben den Manganknollen der Tiefseeebenen gehören Erzablagerungen rund um heiße Quellen am Meeresboden zu den potenziell wirtschaftlich interessanten Metallvorkommen in den … …

08. February 2018

Internationale Auszeichnung für Muthesius Publikation „Sensing the Ocean“

Der New Yorker Type Directors Club würdigt Muthesius Designer für exzellente Buchgestaltung

Im April 2017 ist die Publikation „Sensing the Ocean" über mehr als zehn Jahre Zusammenarbeit der Muthesius Kunsthochschule mit dem Exzellenzcluster „Future Ocean" entstanden … …

Die Expedition POS519 führt die Forschenden mit dem deutschen Forschungsschiff POSEIDON von Las Palmas (Spanien) bis vor die Küste Mauretaniens. Foto: Jan Steffen/GEOMAR (CC BY 4.0)
Die Expedition POS519 führt die Forschenden mit dem deutschen Forschungsschiff POSEIDON von Las Palmas (Spanien) bis vor die Küste Mauretaniens. Foto: Jan Steffen/GEOMAR (CC BY 4.0)

19. January 2018

Open Science auf offener See

Transparente Wissenschaft vor der Küste Mauretaniens

Welche Mechanismen steuern den Austausch klimarelevanter Gase zwischen dem Ozean und der Atmosphäre? Welche Rolle spielt die Biologie dabei? Diese Frage will ein neunköpfiges … …

Weiße Methanhydrat-Lagen durchziehen die Sedimente. Foto: GEOMAR
Weiße Methanhydrat-Lagen durchziehen die Sedimente. Foto: GEOMAR

08. January 2018

Methanhydratauflösung vor Spitzbergen nicht durch Klimawandel bedingt

Studie identifiziert nacheiszeitliche Prozesse als Ursache

Im Polarmeer vor Spitzbergen werden seit Jahren Methanquellen am Meeresboden beobachtet. Die Vermutung, dass die Erwärmung des Meerwassers durch den Klimawandel für die … …

Wasserprobennahme mit einem Kranzwasserschöpfer. Der Sonderforschungsbereich 754 untersucht seit 2008 intensiv die Sauerstoffminimumzonen im tropischen Atlantik und Pazifik. Foto: Martina Lohmann, GEOMAR
Wasserprobennahme mit einem Kranzwasserschöpfer. Der Sonderforschungsbereich 754 untersucht seit 2008 intensiv die Sauerstoffminimumzonen im tropischen Atlantik und Pazifik. Foto: Martina Lohmann, GEOMAR

04. January 2018

Die Sauerstoffarmut im Ozean nimmt zu

Science-Studie zeigt Gefahren, aber auch Lösungsansätze auf

Die Gebiete mit extremer Sauerstoffarmut wachsen sowohl im offenen Ozean als auch in Küstenregionen. Zu diesem Ergebnis kommt ein internationales Wissenschaftsteam unter … …

Ein Kalmar der Art Sthenoteuthis pteropus. Foto: Solvin Zankl, www.solvinzankl.com
Ein Kalmar der Art Sthenoteuthis pteropus. Foto: Solvin Zankl, www.solvinzankl.com

21. December 2017

Tintenfische: Unterschätzte Akteure im Ozean

Neue Details zur Rolle von Kalmaren im ozeanischen Nahrungsnetz und Kohlenstoffkreislauf

Kalmare sind Meeresbewohner mit faszinierenden biologischen Eigenschaften. Einige Arten produzieren Licht, andere sind sehr schnelle Schwimmer, sie haben ein außergewöhnliches … …

Die Skipperin der "Turn the Tide on Plastic, Dee Caffari (li.). Boat Captain Liz Wardley (re.) kümmert sich während der Rennen auch um die installierte Sensorik. Foto: Sören Gutekunst, GEOMAR
Die Skipperin der "Turn the Tide on Plastic, Dee Caffari (li.). Boat Captain Liz Wardley (re.) kümmert sich während der Rennen auch um die installierte Sensorik. Foto: Sören Gutekunst, GEOMAR

11. December 2017

Um - die - Welt Regatta: Die Wissenschaft gewinnt

GEOMAR bestückt Volvo - Ocean - Race - Yacht mit Sensoren zur Ozeanbeobachtung

12.000 Kilometer durch eines der unwirtlichsten Seegebiete der Erde – das ist die dritte Etappe des Volvo Ocean Race, die gestern in Kapstadt startete. Das GEOMAR … …

Manganknollen am Boden des Pazifiks. Foto: ROV Kiel 6000, GEOMAR.
Manganknollen am Boden des Pazifiks. Foto: ROV Kiel 6000, GEOMAR.

24. November 2017

Diskussion über Tiefseebergbau auf hoher Ebene

GEOMAR-Experte in hochrangigem Gremium der Nationalen Amerikanischen Akademie der Wissenschaften

Auf einem hochrangigen Treffen, das in der vergangenen Woche in Washington DC, USA, stattfand, beriet der Ausschuss für Meeresforschung der Nationalen Amerikanischen Akademie der … …

Alle Meldungen