Messe Marketing – Neue Technologien vorstellen



Messen und Konferenzen sind wichtige Foren, um Forschungsergebnisse oder technische Neuentwicklungen aus der Wissenschaft in Unternehmen zu transferieren. Darüber hinaus unterstützen sie den persönlichen Netzwerkausbau. Der Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ ist über den Wissens- und Technologietransfer auf unterschiedlichen Leitmessen der Industrie mit Bezug zur marinen Forschung vertreten.

 

Das Programm „Messe-Marketing“ richtet sich vorrangig an junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Doktorandinnen und Doktoranden und Postdoktorandinnen und Postdocs aus dem Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“. Sie erhalten über das Programm die Möglichkeit, auf nationalen und internationalen Leitmessen mit starkem Industriebezug (siehe Messeplan) selbst entwickelte Technologien und neue wissenschaftliche Ergebnisse auszustellen.

Durch das Programm des Messe-Marketings wird gezielt die Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft gefördert, das persönliche Netzwerk von jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern erweitert und eine Basis für mögliche zukünftige Kooperationen oder eine berufliche Karrieren im Unternehmen geschaffen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Programms, das in der Regel ein bis zwei Mal im Jahr stattfindet, werden organisatorisch und finanziell durch den Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ unterstützt. Das Messe-Marketing ist Teil des Wissens- und Technologietransfer.

Messeaktivitäten: