Schulprogramme

Der Kieler Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ bietet ein vielfältiges Schulprogramm für interessierte Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Der Schwerpunkt liegt auf schülerzentrierter, handlungsorientierter Projektarbeit an meereswissenschaftlichen Themen sowie der Entwicklung von Materialien für Schule und Öffentlichkeit. 

Allgemeine Infos

Die Schulprogramme sollen die Faszination der Naturwissenschaften am Beispiel der Meeresforschung vermitteln und Schüler motivieren sich mit wissenschaftlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen. Ob durch Vorträge der Kinder- und Schüleruni, im Rahmen von wissenschaftlich betreuten Fach- und Projektarbeiten oder während einer Arbeit im ozean:labor, der direkte Kontakt der Schülerinnen und Schüler zu den Wissenschaftlern steht im Vordergrund unserer Arbeit. Somit werden die jungen Menschen möglichst praxisbezogen an aktuelle Forschungsinhalte herangeführt.

Die modular entwickelten Expeditionskisten mit vier meereswissenschaftlichen Kernthemen liefern hierfür das nötige Material und werden den Lehrkräften für Projekte zur Verfügung gestellt.

Das Angebot richtet sich vor allem an die Ober- und Mittelstufe, zunehmend aber auch an jüngere Schülergruppen, wie beispielsweise die 360°-Kuppelpräsentation „Lars der Eisbär“. Das Kooperationsprojekt entstand gemeinsam mit dem Mediendom der FH Kiel und hat das Ziel, die Folgen des Klimawandels kindgerecht zu vermitteln.

Neben der Förderung des Interesses an naturwissenschaftlichen Inhalten soll interdisziplinäres Denken gefördert, Methodenwissen vermittelt und die Möglichkeit geboten werden, an sich selbst zu erfahren, ob ein späteres Studium und eine Karriere im naturwissenschaftlichen Bereich in Frage kommt. Im Oktober 2011 erschien das von Kieler Lehrkräften und Wissenschaftlern des Exzellenzclusters „Ozean der Zukunft“ geschriebene Schulbuch „Abenteuer Weltmeere“, erhältlich im Cornelsen-Verlag.

Schulkooperationen:

  • Schülervermittlung: Schüler verschiedener Schulen werden an Cluster-Wissenschaftler vermittelt
  • Projekttage für Schülerinnen und Schüler
  • Bücherkisten mit deutschsprachiger Literatur zum Thema Meereswissenschaften
  • Vier themenspezifische Expeditionskisten zum Verleihen an Schulen: Meereschemie / Plankton / Benthos / Hydrologie

Kontakt


Katrin Knickmeier Schulprogramme Tel.: +49 431 880-5914
E-Mail

Workspace

Melden Sie sich an:

Registrieren | Passwort vergessen