Internationale Aktivitäten

Der Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ ist immer auf der Suche nach hoch qualifizierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die die Forschung und Bildung im Cluster mitgestalten möchten. 

Unterstützung des internationalen Austausches für Promovierende wird durch ISOS realisiert, für Postdocs hauptsächlich durch IMAP und das Alexander-von-Humboldt-Future-Ocean-Fellowship, für leitende Wissenschaftler durch Mittel für kooperative Forschung (seed money), internationale Symposien bzw. Mittel für Gastwissenchaftler.

Wir unterstützen auch den Transfer von im "Ozean der Zukunft" gewonnenem Wissen an die internationale Wissenschafts-Community, an Interessengruppen oder die Gesellschaft. Unsere drei Schwerpunkte sind:

Interesse? Möchten Sie mehr über uns wissen?

Besuchen Sie uns am Stand von Future Ocean Kiel Marine Sciences auf diesen meereswissenschaftlichen Konferenzen: AGU, EGU, Ocean Sciences. Wir beantworten Ihre Fragen vor Ort oder nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf.

Möchten Sie mit uns arbeiten?

Arbeiten Sie mit uns und leisten Sie einen Beitrag zu „Kiel Marine Sciences“ denn nur wenn wir den Ozean verstehen, können wir unsere Zukunft gestalten.


Kontakt


Nancy Smith Internationalisierung, Koordinatorin Tel.: +49 431 880-4933
E-Mail