Aktuelles 2016


Großer Erfolg für die Kieler Forschungswerkstatt

20. Dezember 2016

Horizon 2020-Projekt „Marine Mammals“ erhält Millionenförderung

Um das Interesse junger Menschen für die Naturwissenschaften weiter zu fördern und dem Fachkräftemangel im MINT-Bereich effektiv entgegenzuwirken, haben sich neun …


Megabeben fördern Methanaustritte am Meeresboden

15. Dezember 2016

GEOMAR-Forscher veröffentlichen neue Erkenntnisse zum Chile-Erdbeben 2010

Die meisten sehr schweren Erdbeben ereignen sich unterhalb des Meeresbodens. Schon lange wurde vermutet, dass sie dabei Wege für tief im Erdinneren eingeschlossene Gase bis …


Ein Flugroboter für die Meeresforschung

13. Dezember 2016

Ozean der Zukunft nutzt Drohne für Spurengasmessungen über Brandungszonen

Küsten mit starken Brandungen stellen die Meereswissenschaften vor erhebliche Herausforderungen. Für große Forschungsschiffe ist das Wasser meist zu flach, von kleinen …


Kieler Forscher warnen vor Zusammenbruch des Dorschbestandes in der westlichen Ostsee

06. Dezember 2016

Neues Positionspapier kritisiert fischereipolitische Maßnahmen von EU und Bundesregierung als nicht ausreichend

Expertinnen und Experten des GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und des Kieler Exzellenzclusters „Ozean der Zukunft" aus …


Fischerei in Europa: Mehr Gewinn bei weniger Aufwand möglich

14. November 2016

Neue Studie zeigt massive Vorteile einer nachhaltigen Bewirtschaftung

Bei nachhaltiger Bewirtschaftung der Fischbestände könnten die Erträge der Fischereien in Europa um bis zu fünf Millionen Tonnen pro Jahr steigen – das zeigt eine neue Studie …


Klimaschwankungen im tropischen Atlantik gemeinsam erforschen

09. November 2016

Angolas Fischereiministerin dankt Deutschland für Unterstützung

Seit einem Monat ist das deutsche Forschungsschiff METEOR unter Fahrtleitung des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel im südlichen tropischen Atlantik im Einsatz. Die …


Von Meeresungeheuern und Polarexpeditionen

07. November 2016

Kinder- und Schüleruni geht ins neunte Semester

Mit spannenden Vorträgen von Schwämmen und Mikroorganismen als den kleinsten und ursprünglichsten Meeresbewohnern bis hin zu riesigen Tintenfischen oder Pottwalen geht die Kinder- und …


Natur und Kultur gemeinsam vermittelt

02. November 2016

Ausstellungskooperation mit Humboldtforum gestartet

Die Stiftung Berliner Schloss – Humboldtforum lud am 2. November 2016 zur Eröffnung in den den temporären Austellungsraum Humboldtbox: Die Ausstellung „Extreme! Natur und Kultur am …


Rätsel um fehlendes Eisen in Sauerstoffminimumzonen gelöst

28. Oktober 2016

Internationales Forschungsteam entdeckt wichtigen biochemischen Prozess im Ozean

Eisen ist ein grundlegender Nährstoff in den Ozeanen. Allerdings verbindet sich gelöstes Eisen schnell mit Sauerstoff und ist dann von Organismen nicht mehr nutzbar. …


Sand- oder Marmorkuchen?

27. Oktober 2016

Neue Einblicke zum Plattenrecycling der Erde

Wie lange gibt es schon Plattentektonik auf unserem Planeten? Was geschieht mit dem alten Meeresboden während des Recyclingprozesses in den sogenannten Subduktionszonen? Durch Proben, die auf einer Insel …